Warpath

In den 90ern auf Europa-Tour u.a. mit Sodom, Gorefest, Forbidden und Holy Moses, startete die Band nach ihrer Reunion auf verschiedenen Festivals, u.a dem Headbangers Open Air oder Metal Bash oder traten als Headliner auf dem Glockenschlag vor 1500 Leuten in Hamburg mächtig Arsch.

 

Double Headliner-Shows mit Totenmond, deutschlandweite Gigs und ein Auftritte auf dem Bang Your Head! und Headbangers Open Air im Jahr 2016, verhalfen WARPATH, wieder von sich reden zu machen! Nach einem Line Up Wechsel folgte Anfang 2017 schließlich das langersehnte Comeback-Album “Bullets For A Desert Session”. Shows auf dem Wacken Open Air, dem Riverside Festival, diverse Clubshows und eine Tour zusammen mit disbelief, waren das Resultat auf die positiven Reaktionen auf das Album!

2018 noch mehr Festivals, u.a. das Chronical Moshers oder das Nord Open Air, auf denen sich Warpath mit namenhaften Bands wie u.a. Asphyx, Mantar, Tankard oder At The Gates auf einen Billing befanden, und das nicht selten zu besten Stage Times.

 

Am 23.11.2018 haben Warpath ihr neues und sechstes Album ” Filthy Bastard Culture” über Massacre Rec veröffentlicht.

 

Desweiteren im November 2018 die Re-Releases der Kult Alben “Massive” von 1993 und “Against Everyone” von 1994,  mit neuem Booklet & unveröffentlichten Fotos !

 

2019 folgten bisher diverse Clubshows mit den Genre – Kollegen von Hate Squad,den Death Grindern Cannibal Corpse und Nervosa oder als Headliner, sowie Festival Shows zusammen mit Evil Invaders, Schrenk plays Pungent Stench & Lacrimas Profundere.

Die ersten Festivals für 2020 ( Rock am Stück, Chronical Moshers, Rock und Metal Day´z ) sind gebucht und ein neues Album ist auch in Planung…

Line-Up

Drik “Dicker” Weiss (vocals)
Flint Razorhead (guitars)
Sören Meyer (bass)
Norman Rieck (drums)

Discography

2018 Filthy Bastard Culture

2017 Bullets For A Desert Session

1996 Kill Your Enemy

1994 Against Everyone

1993 Massive

1992 When War Begins

 

Media

Links

Tourdates

No Shows available.